Category Archives: Antifa

Wirt lädt AfD aus

Das solidarische Netzwerk „Aktiv gegen Rassismus“ (AgR) richtete einen offenen Brief an die „Alten Herberge“ in Springe. Im Restaurant sollte am kommenden Freitag, 27. Januar, in den Räumlichkeiten eine Veranstaltung der „Alternative für Deutschland“ stattfinden. Auf Grund des Papiers und der Informationen will der Wirt die Veranstaltung absagen. Auf Nachfrage des antifaschistischen Nachrichtenportal Niedersachsen erklärte der Inhaber: „Ich bin selber Ausländer“. Außerdem habe „ich keine Lust auf Menschen mit solchen Einstellungen.“ 

von Mikkel Hansen

Antifaschist bekam zu Weihnachten Besuch von der Polizei

                                                                                                                                                                dpa/Jens Wolf

Am 27.12.2016 besuchte die Polizei einen Göttinger Antifaschisten in seinem Elternhaus in Lübeck. Sie trafen den jungen Mann im Hausflur an und befragten ihn zu einer Polizeikontrolle Anfang Oktober 2016 in Bautzen (Sachsen). Dieser verweigerte jedoch die Aussage. Bei einer Fahrzeugdurchsuchung am Ortsausgang Bautzen wollen Polizisten einen Zahnschutz bei dem Antifaschisten gefunden haben.

von Basisdemokratische Linke Göttingen
Continue reading Antifaschist bekam zu Weihnachten Besuch von der Polizei

Neonazis aus der Deckung holen

Melanie G
Quelle: linksunten.indymedia.org

Offensichtlich wurden in der vergangenen Woche die Neonazis Norman K. und Melanie G. in ihrem Wohnort Dorfmark geoutet. Über 450 Flyer sollen in Dorfmark, einem Ortsteil von Bad Fallingbostel, an die Nachbarschaft verteilt worden sein. 

von Markus Hallenbacher

Continue reading Neonazis aus der Deckung holen

Polizei macht Neonazis den Weg frei

43

Aggressives Auftreten von Neonazis bei Demonstration in Nienburg am gestrigen Samstag. Angriffe auf Antifaschist*innen und Journalist*innen. Die Polizei ging  indes gewaltsam gegen den Gegenprotest vor.

von David Fischer

Continue reading Polizei macht Neonazis den Weg frei

Demonstration gegen den AKP-Faschismus

24648166495_5f7f03d422_z

Viele Migrant*innen aus der Türkei verfolgen die Entwicklungen der letzten Monate in ihrem Herkunftsland mit Bestürzung. Tayyip Erdoğan und sein AKP-Regime zerschlagen jegliche demokratischen Errungenschaften, um eine Diktatur nach dem Führer-Prinzip zu errichten. Tausende Verhaftungen und Entlassungen waren die Folge. Continue reading Demonstration gegen den AKP-Faschismus

Hand in Hand

md16afd-22

Die „Alternative für Deutschland“ (AfD) begrüßte eine Aktivistin der extrem rechten „Identitären Bewegung“ (IB) auf ihrer Bühne. In den Reden wurde die Reichspogromnacht relativiert und Elemente vom sekundären Antisemitismus verwendet.

von Mikkel Hansen
Continue reading Hand in Hand

Antifaschistischer Erfolg in Göttingen– „Freundeskreis“ blockiert

2016-11-12_goettingen_bild-stadthalle

Durch entschlossenes Blockieren der Anfahrtswege konnte heute eine geplante Kundgebung der Neonazis vom „Freundeskreis Thüringen/Niedersachsen“ in Göttingen verhindert werden. An verschiedenen Stellen stellten sich Menschen den Nazis in den Weg und bildeten Blockaden, die die Anreise des „Freundeskreis“ unmöglich machten. Die Nazi-Gruppierung um Jens Wilke entschloss sich, nicht erst nach Göttingen zu kommen und direkt zu ihrer Ausweichveranstaltung nach Duderstadt zu fahren. Continue reading Antifaschistischer Erfolg in Göttingen– „Freundeskreis“ blockiert

Zwei GöttingerInnen klüngeln mit der Neuen Rechten

Schunkes „liberale“ Maßnahmen in puncto Geflüchtete.
Schunkes „liberale“ Maßnahmen in puncto Geflüchtete.

Mit dem emeritierten Professor Bassam Tibi und der Geschichts- und Politikstudentin Anabel Schunke sind gleich zwei GöttingerInnen in die Berliner Bibliothek des Konservatismus im kommenden November eingeladen. Diese ist ein zentraler Ort der bundesdeutschen Neuen Rechten. Am Auftritt dieser beiden „liberalen“ AutorInnen lässt sich ferner die politische Strategie dieser Spielart der Extremen Rechten in ihrem Ringen um Köpfe und Diskurshoheit erklären.

(Für nachfolgende Fachbegriffe wie Neue Rechte, Metapolitik, Konservative Revolution und völkisch empfehlen wir die Erklärungen in dieser Broschüre der Basisdemokratischen Linken)

von Basisdemokratischen Linken Göttingen
Continue reading Zwei GöttingerInnen klüngeln mit der Neuen Rechten

NPD-Spitzenkandidat nimmt an paramilitärischer Übung teil

Screenshot: Facebook
Screenshot: Facebook

Jürgen W. organisierte am ersten Septemberwochenende eine paramilitärische Übung mit anschließendem Scharfschiessen. Der Organisator hat Verbindungen zu Personen mit extrem rechter Einstellung. Unter den Teilnehmenden befand sich der gewaltaffine Neonazi Holger Weidner. 

von Mikkel Hansen

Continue reading NPD-Spitzenkandidat nimmt an paramilitärischer Übung teil