Tag Archives: Junge Nationaldemokraten

Kurzfristige Kundgebung der NPD-Jugend

Nach einer Ankündigung am Freitag abend kamen 8 JNler (Junge Nationaldemokraten), Mitglieder der Jugendorganisation der NPD am 26.08. um ca 14.45 Uhr auf den Nibelungenplatz nach Braunschweig. Continue reading Kurzfristige Kundgebung der NPD-Jugend

Hand in Hand

md16afd-22

Die „Alternative für Deutschland“ (AfD) begrüßte eine Aktivistin der extrem rechten „Identitären Bewegung“ (IB) auf ihrer Bühne. In den Reden wurde die Reichspogromnacht relativiert und Elemente vom sekundären Antisemitismus verwendet.

von Mikkel Hansen
Continue reading Hand in Hand

Provokation ins Leere gelaufen

Quelle "Bündnis gegen Rechts Braunschweig"
Quelle „Bündnis gegen Rechts Braunschweig“

Braunschweig (mh). Für Samstag, 24.06., hatte die „Jungen Nationaldemokraten“ (JN), die Jugendorganisation der NPD, eine Versammlung auf dem Tostmannplatz angemeldet. Kurzfristig wurde die Kundgebung abgesagt. Das „Bündnis gegen Rechts“ wertet die Absage als „Ein Erfolg gegen Rechts“. Etwa 70 Demonstrant*inne hatten, an der vom Bündnis organisierten Gegendemonstration, teilgenommen. Die Anmeldung der extremen rechten Veranstaltung kann als Provokation gewertet werden – fand zeitgleich das jährlich stattfindende Fußballturnier der Ultras Braunschweig statt. Etwa 400 teilnehmende Spieler*in und Gäste folgten dem Aufruf.

Quelle: Veranstalter*innen
Quelle: Veranstalter*innen