Tag Archives: Philippe Navarre

Rechtsruck in der Jungen Alternativen Niedersachsen

Am Wochenenden stimmte die Mehrheit der Jungen Alternative (JA) Niedersachsen für einen politischen Kurswechsel. Die Jugendorganisation vollzieht damit einen Rechtsruck. Durch die neue JA-Spitze nehmen die innerparteilichen Flügelkämpfe in der AfD Niedersachsen weiter zu. 

Autoren: Max Kuhn und Mikkel Hansen

Continue reading Rechtsruck in der Jungen Alternativen Niedersachsen

Neuer JA-Landesvorstand

Am vergangenen Samstag veranstaltete die Junge Alternative (JA) Niedersachsen ihren vierte Landeskongress in Hannover. Im FZH Döhren wurde ein neuer 8-köpfiger Vorstand gewählt. Als Landesvorsitzender wurde der 24-jährige Jura-Student Sören Hauptstein aus Hannover bestätigt. Hauptstein pflegt engen freundschaftlichen Kontakt zu JA-Mitglied und Burschenschafter Lars Steinke aus Göttingen. Dieser meldete für den extrem rechten „Freundeskreis Thüringen / Niedersachsen“ Kundgebungen an. Als Vertreter von Sören Hauptstein wurde der 30-jährige Robert Preuß gewählt. Er absolviert gerade seinen Bachelor in Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie. Im Amt bestätigt, wurde auch der Schriftführer Johannes Michels. Derzeit befindet sich der 21-jährige in einer Ausbildung als Industriekaufmann. Als neuer Schatzmeister wurde der 25-jährige BWL-Student Christian Harstick bestimmt.  Zum Beisitz sind Stefan Walther (30, Lagerarbeiter), Philippe Navarre (22, Medizin-Student), Aliena Jaß (17, Schülerin) und Alexander Manthey (20, Jura-Student) gewählt worden.

Junge Alternative Niedersachsen